Ulms kleine Spatzen

Kindern schöne Stunden schenken

Kindern, die es im Leben nicht leicht haben, möchten wir ab und zu schöne Stunden schenken. Um sie von ihrem Schicksal abzulenken, laden wir sie regelmäßig mit unserem "Spatzenbus" zu einem kleinen Ausflug ein.

Ob Kinderbacken in einer Großbäckerei, der organisierte Besuch in einem Freizeitpark wie dem Legoland, Kinobesuche oder der Besuch eines Basketballspiels in der ratiopharm-Arena und Ähnliches: Mit unserem neu erworbenen „Spatzenbus" können wir bis zu sieben Kinder und einen Betreuer abholen, um diverse Aktivitäten durchzuführen. Denn diesen Kindern ist es oft finanziell nicht möglich, solche Unternehmungen zu machen.

Möchten Sie diese Aktion unterstützen? Dann spenden Sie auf unser Spendenkonto mit dem Verwendungszweck „Spatzenbus".

Untenstehend finden Sie einige Beispielaktionen.

 

 

 

 

Mary Poppins

Am 17. Mai 2017 waren wir mit 10 Jugendlichen im Alter von 14 – 18 Jahren und den Betreuerinnen Frau Kast und Frau Krüger aus dem Haus „Guter Hirte“ im Stage Apollo Theater Stuttgart zu Besuch, um das Musical „Mary Poppins“ zu sehen. Die Mädchen und Jungen werden vom Zentrum „Guter Hirte“ betreut, um ihnen emotionale Stabilität zu bieten und somit eine Zukunftsperspektive zu erarbeiten. Ihre Eltern haben aus unterschiedlichen Gründen nicht die Kraft oder Möglichkeit für ihre Kinder Sorge zu tragen.

Um einen Tag Abstand von ihren Problemen zu haben, konnten sich die Jugendlichen freiwillig zu diesem Ausflug anmelden. Alle waren sichtlich begeistert und der ganze Saal tobte.

Auf dem gemeinsamen Heimweg war die Freude der Jugendlichen hören. Es fielen Kommentare wie zum Beispiel „es war echt schön“, „ein toller Tag“ und „danke für den Besuch im Musical“. Dieser Abend wird den Jugendlichen bestimmt noch sehr lange in Erinnerung bleiben.

Wir möchten uns an dieser Stelle auch ganz herzlich bei unserem Team „Kindern schöne Stunden schenken“ für ihr unglaubliches Engagement und ihre Kreativität bedanken.

Mehr lesen

Topolino Figurentheater in der Kinderklinik

Am 11. Mai 2017 durften wir wieder Kinderaugen zum Leuchten bringen. Begrüßt haben wir mehr als 70 Kinder und Angehörige.Wir waren mit dem Topolino Figurentheater zu Besuch in derKinderklinik und brachten mit dem Stück „Der kleine Ritter“ Abwechslung in den Alltag der Kinder und Eltern. Die Kinder waren voller Freude dabei, zu sehen wie der kleine Ritter das Reiten lernen sollte. Das Stück machte den Kindern Mut, dass sich jede Aufgabe bewältigen lässt und nichts unlösbar ist. Es war schön zu sehen, dass die Kinder für einen Moment nicht an ihr Schicksal denken mussten, sondern einfach nur Kind sein konnten. Das Topolino Figurentheater erließ uns die Hälfte der Kosten. Für diese gute Sache traten sie gerne auf und sind bereit, weitere Projekte mit uns zu machen. Dafür nochmals herzlichen Dank
Mehr lesen

Reitstunden

Schon im Frühjahr diesen Jahres waren wir mit 6 Mädchen vom „Sieste“ Mädchen und Frauenladen (http://www.sieste.de/) beim Reiten auf dem Gelände von Herrn Elmar Pohl von Pollenburg in Vöhringen-Illerzell.

Die Mädchen waren alle sehr aufgeregt und bis auf eines hatte noch keine Reit -oder Pferdeerfahrung. Freundlich begrüßt wurden wir vom Besitzer der Pferde Herrn Pohl von Pollenburg, welcher sich angeboten hat, uns mit Reitprojekten kostenlos zu unterstützen. 
Bevor die Mädchen allerdings auf den Pferden reiten konnten, musste sie sich erst einmal mit der Praxis und dem Pferd vertraut machen. Sie bekamen wichtige Tipps und Informationen von Herrn Pollenburg, wie man sich im Umgang mit Pferden verhalten muss. Dann gab es den ersten Körperkontakt, indem die Mädchen zuerst schüchtern, doch am Ende immer mutiger, das Pferd mit Karotten fütterten und es putzten. Es wurden zwei sehr geduldige und liebe Pferde aufgesattelt und schon ging es los. Die Mädchen durften abwechselnd eine Stunde lang über Feldwege und Waldwege auf den Pferden reiten.

Die Mädchen waren anfangs sehr aufgeregt und teils unsicher, doch nach kurzer Zeit hatte sich die Anfangsnervosität gelegt und alle hatten einen tollen Nachmittag!

Ein herzliches Dankeschön an die Familie Pohl von Pollenburg, welche diesen schönen Nachmittag ermöglicht hat.

Mehr lesen

2.500 € für den Förderkreis für tumor- und leukämiekranke Kinder Ulm e.V.

Dieses Jahr feiert der Verein 5 Jahre Nachsorge und organisiert deswegen einen Ausflug nach Tripsdrill mit Übernachtung in einem Schäferkarren für die kleinen Patienten inklusive Familien. 

Wir freuen uns dieses besondere Erlebnis mit einer Spende unterstützen zu können und wünschen viel Spass!

Mehr lesen

Oster- Backen und Basteln im "The Kitchen"

Frohe Ostern!!!

Erinnern Sie sich noch an unser Plätzchenbacken-Event im The Kitchen in Neu-Ulm? Monika Sauer und Holger Sauer haben erneut eine Gruppe Kinder aus dem Heilpädagogisches Zentrum Senden - HPZ Senden zum Backen und Basteln eingeladen. Dieses Mal unter dem Motto "Ostern". Die Kinder hatten sichtlich Spaß.

Fotografisch und filmisch begleitet wurde dieses wunderbare Projekt von bildwerk89.de - foto & kreativstudio.

Bilder finden Sie unter:

https://www.facebook.com/UlmsKleineSpatzen/photos/pcb.1243302809100872/1243299805767839/?type=3&theater 

DANKE an alle Beteiligten.

Unser Team von Ulms kleine Spatzen wünscht Ihnen eine entspannte Osterzeit mit Ihren Liebsten.

Mehr lesen

Faschingsmasken basteln

Am 18.02.2017 waren wir zu Gast bei den sozialen Arbeitsgruppen des Oberlin e.V. und haben mit 7 Kindern im Alter von 8 – 12 Jahren Faschingsmasken aus Gips gebastelt. Einige Kinder haben zuvor noch nie eine Gipsmaske gebastelt und waren daher etwas skeptisch. Schnell waren aber alle mit Freude dabei und es hieß: Gesicht mit Vaseline eincremen, Gipsstücke in Wasser tauchen, aufs Gesicht streichen, trocknen, Maske vom Gesicht lösen, Maske anmalen, trocknen, Maske mit Klarlack besprühen und nochmals trocknen.

Wir hatten alle sehr viel Spaß, die Kinder waren total begeistert bei der Sache und haben toll mitgemacht. Auf weitere spannende Projekte freuen sich daher beide Seiten.

Jedes der Kinder ging mit einer selbst gebastelten und gestalteten Faschingsmaske nach Hause. 

Zu den Bildern geht es hier...

http://www.oberlin-ulm.de/oberlin.html

Mehr lesen

Plätzchen backen im "The Kitchen"

The Kitchen aus Neu-Ulm hat Vorschüler des Heilpädagogischen Zentrums Senden - HPZ Senden zum Plätzchen backen eingeladen. Monika und Holger Sauer machten den Vormittag mit Weihnachtsmusik und festlicher Stimmung für die Kinder zu einem unvergesslichen Erlebnis. Danke auch an die Firma Abt, die für die Kinder zum krönenden Abschluss kleine Geschenke zur Verfügung gestellt haben.

Ein weiteres Highlight des Tages war die Übergabe des Spendenschecks von The Kitchen an Ulms kleine Spatzen e.V.. Im Rahmen eines Charity Dinners im November wurden stolze 2.500 € für uns gesammelt. Danke an all die großzügigen Ulmer, die ihren Beitrag dazu geleistet haben. Und nochmals danke an Fivestocks für die Schürzen, die von jedem bewundert wurden.

Hier ein kleiner Eindruck von dem wunderbar entspannten Plätzchen backen:
https://youtu.be/t5qeNaz_cFc

Mehr lesen

Reitstunden für Kinder des Zentrums >guterhirte<

Wir freuen uns 7 Kindern Reitstunden im Reitstall in Wiblingen zu ermöglichen. Durch den Umgang mit Tieren lernen die Kinder ruhig zu bleiben, ihre Angst abzulegen und auch die Pflege der Pferde zu übernehmen. 

Die Erfahrung zeigt, dass dies nachhaltig das Selbstbewußtsein der Kinder prägt und wir helfen hier gerne mit 240 € aus.

Wir wünschen den Kinder viel Spass mit den Pferden!

Mehr lesen

Physik-Show für Grundschüler

Am 27.09. durften wir 15 Kinder der Grundschule Neu-Ulm Mitte zu einer tollen Physik-Show einladen:

"Völlig von Sinnen – Die Kinder-Kasperl-Highlights-Show! "Hast du noch all deine Sinne beisammen?", fragt die Großmutter das Kasperl. Aber der weiß gar nicht, wo ihm der Kopf steht. Gemeinsam mit seinem besten Freund Seppl macht er sich auf den Weg in ein wundersames und spannendes Abenteuer. Auf der Suche nach ihren fünf Sinnen treffen sie auf einen Zauberer, ein Krokodil und so manch andere komische Gestalt. Macht mit und helft den beiden Freunden bei der Erforschung (wahn-)sinniger Phänomene. Aber Achtung: Dieses mikrokosmische Kasperltheater verzaubert Groß und Klein mit ganz lebendigen Figuren."

Wir möchten uns an dieser Stelle für das wunderbare Dankesschreiben der Lehrerin, Anne Grimmer, bedanken und wünschen ihr und ihren Schülern alles, alles Gute!


Klicken Sie hier für das Dankesschreiben.

Mehr lesen

Ausflug zum Fußballgolfplatz

Am 13.08.2016 waren wir mit 10 Jugendlichen vom Oberlin (WG-Langenau) beim Fußballgolfplatz in Leipheim.
Unsere Vorstellungen gingen sehr auseinander bei der Frage wie das denn ablaufen wird. Wie wird gespielt? Müssen wir mit einem Golfschläger spielen? Solche Fragen schossen uns durch den Kopf. 

Nach anfänglichen Schwierigkeiten den Golfplatz zu finden, waren wir umso erstaunter als wir endlich ankamen.
Der Platz ist groß und auf den ersten Blick ziemlich chaotisch.  Nach kurzer Einführung des Personals, war dann schnell klar wie es funktioniert, also machten wir uns auf den Weg zum ersten Loch. 18 Löcher lagen vor uns, in die wir den Ball mit den Füßen (ohne Schläger) einlochen sollten.
Wir hatten jede Menge Spaß und gleichzeitig förderten wir den Zusammenhalt. Durch gegenseitige Hilfestellung und Erklärung beim Spiel, sowohl in der Gruppe als auch zwischen Jugendlichen und Betreuern. Die Koordination des eigenen Körper musste man natürlich auch im Griff haben.

Es ist wirklich nur zu Empfehlen. Für Groß und Klein.
Vielen Dank an Thomas Buhl und sein Team, welche uns das ermöglicht haben.

 Hier geht es zu den Bildern.

Mehr lesen

Auszeit im Europapark

Ein 13-jähriger Junge leidet unter der Situation seiner schwer erkrankten kleinen Schwester. Er muss derzeit leider oft zurückstecken, obwohl die Eltern sich sehr viel Mühe geben. Der Junge wird von "Malteser Dienste für Kinder" betreut und hat ihnen gegenüber den Wunsch nach einer Auszeit, einem freien Tag zusammen mit einem Mitarbeiter der Malteser geäußert.

Wir freuen uns sehr, dem Jungen einen entspannten Tag im Europark Rust schenken zu dürfen, damit auch er seine Sommerferien genießen und einen unbeschwerten Tag erleben kann.
Mehr lesen

Benefiz-Kinderfest 2016

Mit unserem jährlich in der Friedrichsau stattfindenden Benefiz-Kinderfest möchten wir allen Kindern und Eltern der Region einen lustigen Tag schenken.

Hier geht es zu den Bildern vom diesjährigen Kinderfest (26.06.2016).


Unser nächstes Kinderfest findet am 25.07.2017 statt.

Wir bedanken uns ganz herzlich beim Ulmer Ruderclub und der Stiftung "Rudern gegen Krebs" für die Möglicheit, uns jährlich im Rahmen des Rudercups präsentieren zu dürfen.

Mehr lesen

Ein Tag im Kindermuseum

27. April 2016

Die Firma ABM Technik+Service, die uns Ende letzten Jahres 1.000 € gespendet hatte, schenkte 20 Kinder von Oberlin e.V. ein paar schöne Stunden im Kindermuseum in Neu-Ulm.

Die Kinder hatte einen spannenden und interaktiven Tag mit viel Spaß.

DANKE an ABM Technik+Service!

Mehr lesen

40 Freikarten für den Ulmer Weihnachtszirkus

Dezember 2015

Die Firma SANI hatte uns 40 Freikarten für den Ulmer Weihnachtszirkus zur Verfügung gestellt. Wir freuen uns sehr, dass wir diese dem

Oberlin...
http://www.oberlin-ulm.de/oberlin.html

und dem Zentrum <guterhirte<
http://www.guterhirte-ulm.de/

weitergeben durften und somit vielen Kindern schöne Stunden schenken konnten.

Ganz herzlichen Dank an die Firma SANI

http://www.sani.de/

Mehr lesen

Sportwagen Charity in Neu-Ulm

Am 20. September 2015 fand die 4. Sportwagen Charity statt, die zugunsten Ulms kleine Spatzen e.V. veranstaltet wurde. Im Rahmen dieser Veranstaltung kamen Spenden in Höhe von 5.000 € zusammen.

Des Weiteren wurden bei diesem Event benachteiligten Kindern schöne Stunden bereitet. Kinder aus dem Zentrum >guterhirte< sowie unbegleitete Flüchtlingskinder kamen in den Genuss einer halbstündigen Fahrt mit einem Sportwagen.

Zum Event-Video...

Mehr lesen

Winterfreizeit des Zentrum >guterhirte<

Snowboard Freizeit der Wohngruppe JAZZ und Wolf
(14.-16.02.15)


Unser Verein hat ein Winterwochenende von zwei Wohngruppen des Zentrum >guterhirte< finanziell unterstützt und den Kinder einige schöne Stunden geschenkt.


Lesen Sie hier den Dankesbrief der Kinder und deren Betreuer:

"Auch dieses Jahr hatten wir wieder das große Vergnügen mit unseren Jugendlichen in den Schnee zu fahren. Dieses Mal ging es jedoch nicht, wie die letzten Jahre nach Riezlern sondern für drei Tage ins wunderschöne Brixlegg in Tirol.
 
Dank der Spende von „Ulms kleine Spatzen“ hatten wir mit unseren Jugendlichen sehr schöne Tage. Manch einer unserer Schützlinge hatte vorher noch nie die Möglichkeit Schnee auf diese Weise kennen zu lernen. Es wurde sich im Snowboarden probiert…und mit den Schlitten den Berg hinauf gegondelt und voller Euphorie wieder herunter gerodelt…
 
Wir hatten wirklich eine gute Zeit und uns allen hat es wie immer sehr viel Spaß gemacht.

Ein herzliches Dankeschön an die Spender, die so etwas für uns immer wieder möglich machen!"

Mehr lesen

Bowling für Frauenhaus

Bowling-Spass für Mütter und Kinder, die im Frauenhaus leben!

Anfang 2015 wurden 6 Mütter und 13 Kinder des Frauenhauses Alb-Donau-Kreis ins Neu-Ulmer Bowling Center eingeladen.

Wir danken dem New Bowling Center von ganzem Herzen für das kostenlose Bereitstellen von zwei Bahnen! Alle Kinder und Mütter hatten großen Spass - sogar die Kleinsten mit nur 1,5 Jahren.

Wir bitten um Verständnis, dass wir zum Schutz der Mütter und Kinder keine Bilder von diesem Erlebnis posten werden.

Mehr lesen

Kinderbacken

Jährlich findet unser Kinderbacken bei CSM Baking in Gerlenhofen statt. 

Ein Video sagt mehr als tausend Worte: Kinderbacken...

Mehr lesen

Schnell und unkompliziert mit PayPal spenden!

Ulms kleine Spatzen e.V.
Ulmer Volksbank
IBAN: DE80 6309 0100 0005 6780 05
BIC: ULMVDE66